20. Wintersportfest des LAC Berlin

20140126_121627-300x168(W.N.) 01. Februar 2014

Der LAC Berlin veranstaltete am 26. Januar 2014 zum 20. Mal im Sportforum Berlin sein Jubiläums-Wintersportfest.
Eine gelungene Veranstaltung mit einem riesigen Teilnehmerfeld.
Natürlich mussten wir dabei sein, und das war auch gut so.
Unsere Mädels hatten somit die Gelegenheit, das Gelernte im Wettkampf über die Hürden zu testen, da der Hürdenlauf erst in der Altersklasse U14 zum Wettkampfprogramm gehört. Der Test war erfolgreich.
In der Altersklasse W 12 liefen Linda Heinrich und Enie Franke ein sehr gutes Rennen. Linda belegte von 42 Startern in 10,81 Sek. den 2. Platz, und kurz dahinter lief Enie in 10,84 Sek. auf Platz 3.
Wichtig für uns: beide Mädels haben mit diesen Zeiten die Kadernorm des Landesverbandes erfüllt.
Nach den Hürden ging es zum Sprint über 75 Meter, und hier schafften Enie und Linda durch gute Vorläufe die Finalteilnahme.
Bei dem großen Teilnehmerfeld mit 67 Startern ein Riesenerfolg!
Zwei Mädels im Finale, das ist schon toll!
Noch schöner natürlich, wenn man sich über gute Platzierungen freuen kann.
Ein sehr guter 2. Platz durch Enie Franke in 10,74 Sek. und ein sehr guter 5. Platz durch Linda Heinrich in 10,97 Sek. lassen uns für gute Platzierungen bei den Brandenburger Landesmeisterschaften hoffen.
Im 800-Meter-Lauf der W 12 mit 44 Startern zeigte Linda Heinrich ihre große Überlegenheit.
Linda siegte in 2:35,40 Min. mit großem Vorsprung. Ebenfalls ein gutes Rennen lief Lisa Gaus. Lisa verbesserte ihre persönliche Bestleistung von 2:58,95 Min. auf 2:49,60 Min. und belegte den 11. Platz.

Auch ein Hoffnungsschimmer für eine 3 x 800 m Staffel.
Unsere Mädels bescherten den mitgereisten Eltern und Trainern auch mit der 4 x 200 m Staffel große Freude.
In der Besetzung Lisa Gaus, Luisa Tammer, Linda Heinrich und Enie Franke siegte unsere Staffel in ihrem Zeitlauf und belegte in der Gesamtwertung einen sehr guten 2. Platz. Somit können wir mit den Resultaten zum Jahresanfang zufrieden sein.

W. Natho, Abteilungsleiter

Print Friendly, PDF & Email