Luisa glänzt mit neuen Bestzeiten bei den „Krummen Strecken“

Am 28. April dieses Jahres hat Luisa bei den alljährlichen „Krummen Strecken“ in Berlin-Marzahn – erstmals bei trockenem Wetter und Sonnenschein – teilgenommen.

Luisa (rechts) bei 300 m

Sie startete über 80 m, 150 m und 300 m und konnte sich jeweils mit neuen Bestzeiten sowie einer Bronze- und zwei Silbermedaillen belohnen.

Herzlichen Glückwunsch Luisa!

Start in die Freiluftsaison ist geglückt

Am Samstag, dem 21. April 2018, haben wir mit drei unserer Leichtathleten am Sportfest des Kreises Barnim in Eberswalde im Fritz-Lesch-Stadion teilgenommen. Luisa startete über 100m Sprint, im Weitsprung und mit der 4x100m Staffel. Jonna und Jonas traten jeweils beim Kugelstoßen an. Bei besten Wetterbedingungen konnte sich Luisa im 100m Sprint und mit der Staffel jeweils mit einer Goldmedaille und im Weitsprung mit einer Bronzemedaille belohnen. Jonas errang, erstmals mit der 4kg-Kugel stoßend, mit 8,88 m die Silbermedaille. Bei Jonna reichte es aufgrund der Aufregung zunächst leider nur zu Platz 4. Wir gratulieren unseren Athleten zu ihren Erfolgen!

Die 4x100m Staffel mit Luisa holt in der WJU18 Gold

Jonas belegte Platz 2 im Kugelstoßen der M14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Sponsorenlauf der Europaschule Werneuchen

Liebe Sportfreundinnen und liebe Sportfreunde,

die Leichtathleten des Sportvereins Rot-Weiß Werneuchen e. V. unterstützen die Europaschule Werneuchen und rufen alle Sportbegeisterten und “Freunde und Förderer” der Europaschule Werneuchen auf, am 2. Sponsorenlauf der Europaschule Werneuchen am Montag, dem 23. April 2018, ab 8.00 Uhr, auf dem Sportplatz an der Wegendorfer Straße teilzunehmen.

Sport frei!

Jahnsportfest in Perleberg

27. Mai 2017 (jh)

Da es für Linda bei den Landesmeisterschaften in Berlin am 20./21. Mai 2017 aufgrund körperlicher Beschwerden nicht optimal lief und sie zu den 300m Hürden nicht antreten konnte, entschloss sie sich, beim Jahnsportfest in Perleberg am 27. Mai 2017 über ihre Lieblingsdistanz zu starten. Bei sehr großer Hitze schaffte sie mit 51,11 Sekunden den 2. Platz und die Norm für die Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften der U16, die Mitte Juli 2017 in Hamburg stattfinden.

 

Landesmeisterschaften im Mehrkampf der Jugend 15 und 14 und 7. Offene Mitteldeutsche Meisterschaften im Mehrkampf der Jugend U18

7. Mai 2017 (jh)

Zu den Mehrkampfmeisterschaften in Halle (Saale) reisten wir mit drei Athletinnen an. Luisa startete in der U18, Linda in der W15 und Paula in der W14. Alle drei Mädels traten zum 7-Kampf (100m, 80m Hürden bzw. 100m Hürden, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwurf, 800m) an. Die Mädels taten sich in den für sie ungewohnten Disziplinen, unter anderem im Kugelstoßen, schwer. Sie schafften am Ende zwar keine Einzelplatzierungen unter den ersten acht, konnten sich aber in der Mannschaftswertung mit Bronze- (Paula und Linda) bzw. Silbermedaillen (Luisa) belohnen. Zu erwähnen sind dabei persönliche Bestleistungen der Mädels, und zwar:

Paula im Weitsprung = 4,41 m

Linda im Speerwurf = 28,60 m

Luisa im Weitsprung = 4,87 m