Bilanz für 2014

(W.N.) 01. November 2014

Nachdem unsere Vorschläge für die Wahl „Sportler des Jahres 2014“ an den KSB Barnim übergeben und die Bestenlisten des Landes Brandenburg mit den Ergebnissen der Freiluftsaison veröffentlicht wurden, können wir mit Stolz Bilanz ziehen.
Seit Bestehen der Abteilung Leichtathletik ist es unseren jungen Athleten das erste Mal gelungen, zwei Landesrekorde aufzustellen.
In der AK W12 verbesserte Linda Heinrich über 800 m den Rekord auf eine Zeit von 2:25,28 Min. und hatte großen Anteil, dass unsere 3 x 800 m Staffel in der AK U14 mit Lisa Gaus und Luisa Tammer den 10 Jahre alten Landesrekord des SC Potsdam auf die sehr gute Zeit von 7:34,11 Min. verbessern konnte.
In diesen beiden Disziplinen belegt unser Verein Platz 1 in der Bestenliste des Landes Brandenburg.

Nachstehend aufgeführte Athleten konnten sich ebenfalls in der Bestenliste platzieren:

Altersklasse W12
Linda Heinrich
Platz   1 im Mehrkampf
Platz   1 im 800 m Lauf
Platz   4 im 60 m Hürdenlauf
Platz   9 im 75 m Lauf
 
Altersklasse W13
Julia Kuban
Platz   2 im 800 m Lauf
Platz   8 im Diskuswurf
Platz 10 im 75 m Lauf
Luisa Tammer        
Platz   9 im Mehrkampf
Platz 10 im 800 m Lauf
 
Altersklasse W14
Michelle Santer
Platz 10 im Diskuswurf
 
Altersklasse W U20
Nicole Gaus
Platz   2 im Kugelstoßen
 
Altersklasse M11
Aaron Ulbrich
Platz   2 im Weitsprung
 
Männer
Michael Natho
Platz   1 im Kugelstoßen
Platz   6 im Diskuswurf
Dr. Tilo Dahn
Platz   5 im 10.000 m Lauf
Print Friendly, PDF & Email