Noch einmal erfolgreich mit dem Weißenseer Springermeeting in die Sommerpause

(25.07.2016, J.H.)

Einzelne Athleten unserer Abteilung haben trotz Ferienbeginn noch einmal versucht, ihre Leistungen in einzelnen Disziplinen zu verbessern bzw. sich in selten trainierten Disziplinen auszuprobieren und haben am Sonntag, dem 24. Juli 2016 20160724_134652 (2)am Weißenseer Springermeeting teilgenommen.

So ist Aaron Ulbrich über 75 m Sprint und Weitsprung gestartet. Über die 75 m konnte er zwar keine neue Bestzeit erreichen, sich aber trotzdem mit der Silbermedaille belohnen. Ganz besonders gefreut hat sich Aaron über den 1. Platz im Weitsprung und eine neue Bestweite mit 5,11 m.

 

20160724_142639 (2)Daneben haben sich Luisa Tammer und Linda Heinrich im Hochsprung ausprobiert, wobei Luisa sich mit übersprungenen 1,50 m die Goldmedaille und den ausgelobten Pokal holte und Linda mit übersprungenen 1,45 m die Silbermedaille errang. Ebenso erlief sich Luisa im 100m-Sprint zwar keine neue Bestzeit, aber ebenfalls eine Silbermedaille.

 

 

Sommersportfest des 1. VfL FORTUNA Marzahn

(W.N.) 5. Juli 2016

20160702_142751 (2)Beim Sommersportfest des 1. VfL FORTUNA Marzahn am Samstag, dem 2. Juli 2016, waren unsere Athleten wieder erfolgreich.

Linda Heinrich stellte zwei persönliche neue Bestleistungen auf. Linda siegte in der AK U16 über 80 m Hürden in 12,84 Sekunden und im Weitsprung mit 4,85 m. Auch im 100 m Lauf erkämpfte sich Linda die Goldmedaille.

Aaron Ulbrich siegte über 75 m in der AK U14 mit 10,60 Sekunden, ebenso im Weitsprung mit 4,77 m. Im Ballwurf belegte Aaron mit 46 Metern den 2. Platz.

Michelle Santer siegte in der AK U18 im 100 m Lauf.

Regionalmeisterschaften in Kienbaum am 5. Juni 2016

(W.N.) 10. Juni 2016 
Am 5. Juni 2016 wurden in Kienbaum die “Offenen Regionalmeisterschaften” durchgeführt. Unsere Athleten erreichten auch diesmal gute Resultate. Julia Kuban siegte in der AK U16 im 800m-Lauf in 2:21,65 Minuten und verfehlte ganz knapp die Qualifikationsnorm für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, die mit 2:21,00 Minuten gefordert wird.

Im 300m-Lauf belegte Julia Kuban vor Linda Heinrich ebenfalls den 1. Platz. Linda Heinrich siegte über 80m Hürden und lief über 100m auf Platz 3.
Patricia Kuban siegte bei den Frauen im 800m-Lauf, und Swea Bellmann kam bei den Mädels der W13 über 800m auf Platz 3 ins Ziel.

Bei den Jungen der M13 siegte Aaron Ulbrich im Weitsprung mit sehr guten 4,76 m und kam auch über 75m Sprint mit neuer Bestleistung von 10,62 Sekunden auf Platz 3.
Jonas Heinrich siegte im Kugelstoßen und belegte im Hochsprung den 3. Platz.

Aaron_Ulbrich                Jonas_Julia_Patricia_Linda

Insgesamt ist stellt dies eine gute Vorbereitung auf die Berlin-Brandenburgischen Landesmeisterschaften am 11./12. Juni 2016 im Berliner Jahn-Sport-Park dar.

Landesmeisterschaften U16 / Landesmeisterschaften U14 (Teil 1) in Cottbus

IMG-20150712-WA0002-4-219x300(W.N.) 19. Juli 2015

Die Freiluftsaison der Leichtathleten endet mit den Brandenburger Landesmeisterschaften in Cottbus und Königs Wusterhausen.

Mit 2 Gold- und 2 Silbermedaillen und guten Platzierungen konnten wir uns am 11. und 12. Juli 2015 von Cottbus verabschieden. Die Wurfathleten haben uns diesmal viel Freude bereitet.

Bei den Mädchen der AK 15 siegte Michelle Santer mit dem Diskus, stellte mit der Kugel mit 11,67 m einen neuen Vereinsrekord auf und erhielt nach der Goldmedaille für den Diskuswettkampf diesmal die Silbermedaille.

Bei den Jungen der AK 12 erkämpfte Aaron Ulbrich mit dem Diskus überlegen die Goldmedaille, erfüllte gleichzeitig die Kadernorm und schiebt sich mit seiner Leistung auf den 7. Platz der deutschen Bestenliste.

Luisa Tammer startete eine Klasse höher bei den Mädchen W 15 über 300 m Hürden. In einem tollen Lauf belegte Luisa den 2. Platz und belohnte sich mit der Silbermedaille.

Für Swea Bellmann gab es auch Grund zur Freude. Sie startete mit den Mädchen der AK 14 im 2.000 m Lauf und konnte erneut die Kadernorm unterbieten. Mit der neuen Bestzeit von 7:47,56 Min. belegt Swea in der Brandenburger Bestenliste Platz 1.

Der 2. Teil der Landesmeisterschaften wird am 19. September 2015 in Königs Wusterhausen durchgeführt.

1 2