Läufer beenden erfolgreich ihre Hallensaison

(W.N.) 27. Januar 2016

v.l. Luisa, Yara, Maria, Linda

v.l. Luisa, Yara, Maria, Linda

Am 23. und 24. Januar 2016 waren im Potsdamer Luftschiffhafen wieder Landesmeistertitel bei den Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften zu vergeben. Dabei gelang es unseren Mädels, in der AK U16 die Favoriten vom LC Cottbus und SC Potsdam in der 4x200m Staffel zu besiegen. In der Besetzung

Maria Rappel/Yara Weinert (beide SG Empor Niederbarnim)und Luisa Tammer/Linda Heinrich (SV Rot-Weiß Werneuchen)

erkämpfte sich unsere Staffel den Landesmeistertitel und damit die Goldmedaille.

Auch in der AK U18 hatten wir Grund zur Freude! Michelle Santer erkämpfte sich als Jüngste in dem Starterfeld von 15 Mädels mit 12,14 Meter den 3. Platz und somit die Bronzemedaille.

Print Friendly, PDF & Email